Kuba

2015 reiste Magdalena nach Kuba um dort ihren Sohn zu besuchen der in Havanna studierte. Sie ist fasziniert und begeistert von diesem einzigartigem Land im Aufbruch. Es entsteht eine ganze Serie verschieden großer Bilder in unterschiedlichen Techniken, gemalt auf Karton, Leinwand und alten Stoffen. Die Motive sind inspiriert von Eindrücken aus Havanna und ihrer nie endenden Leidenschaft für Strände.